So bekommst Du gestohlene Instrumente wieder – Suchagenten bei GearDude.net einrichten

gestohlene gitarre Instrumente geardude

Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht auf Facebook wieder jemand postet, dass ihm der Proberaum leer geräumt oder nach dem Gig die Gitarre geklaut wurde. Geklaute Sachen bekommt man fast nie wieder zurück. Die Polizei ist machtlos, die Banden sind organisiert und wenn jemand das geklaute Equipment erstmal zwischenlagert, bevor er es verkauft, ist die Chance sehr gering, dass es dann noch jemand erkennt.

Wir haben zwei gute Optionen, wie Du gestohlene Instrumente wieder bekommst:

  1. Richte Dir einen Suchagenten bei GearDude.net ein und Du bekommst sofort eine Mail, wenn das Diebesgut auftaucht
  2. Vorbeugen mit GPS-Trackern. Lies hierzu unseren Test: GPS Tracker für Gitarren und andere geklaute Instrumente

Suchagenten bei GearDude.net einrichten. Wenn der Dieb verkaufen will, bekommst Du ne Mail.

Du kannst Dir bei GearDude.net einen Suchagenten einrichten, der Dich täglich (auf Wunsch auf wöchentlich) über neu gefundene Kleinanzeigen informiert, die zu Deinen Suchkriterien passen. So entgeht Dir kein gebrauchtes Equipment mehr. Denn egal, auf welchem Portal der Dieb versuchen wird, die geklaute Gitarre etc.  zu verkaufen, Du wirst eine Nachricht erhalten. Dieser Service ist natürlich kostenfrei. Was hast Du also zu verlieren? Natürlich wirst Du Dich einige Zeit durch die täglichen Ergebnisse lesen müssen, aber wenn am Schluss doch Dein geklautes Instrument wieder auftaucht, dann hat sich das gelohnt.

GPS Tracker für Instrumente einbauen.

Präventiv macht es Sinn, teure Instrumente mit einem GPS Tracker zu versehen. Sollte es dann gestohlen werden, kann man die Position orten und mit der Polizei das Diebesgut wieder abholen. Doch bei den Trackern gibt es sowohl preislich als auch qualitativ erhebliche Unterschiede. Lies unseren Test der GPS Tracker für Gitarren und andere Instrumente. Vor Kurzem haben wir die auf dem Markt erhältlichen GPS Tracker getestet und festgestellt, dass da viel Schrott dabei ist und sich eigentlich nur in Tracker wirklich als das entpuppt, was man von ihm erwartet.

Fazit

Wenn Deine Gitarre geklaut wurde, kannst Du Dir nur einen Suchagenten einrichten und dann nur abwarten. Vorbeugend lohnt sich daher der Invest in einen GPS Tracker, um geklaute Instrumente schnell wieder zu finden. Unser Test zeigte allerdings, dass die Dinger noch nicht wirklich optimal ausgereift sind. Hier empfiehlt es sich eher, ein altes Smartphone mit GPS Funktion zu kaufen und als GPS Tracker zu mißbrauchen.

Richte Dir jetzt kostenlos einen Suchagenten bei GearDude.net ein. Für geklaute Instrumente oder einfach für Deine Jagd nach geilem Equipment und neuen Instrumenten.

Was denkste? Schreib uns was dazu!