Darum ist das Ibanez Festival 2016 ein Pflichttermin für Gitarristen & Bassisten

Die zweite Auflage des Ibanez Festivals erwartet euch am 18. Juni 2016 in Gutenstetten. Wer wie wir bei der Erstauflage 2013 schon dabei war, für den steht der Besuch auch in diesem Jahr sicher außer Frage. Denn was einem hier geboten wird, übertrifft alle Erwartungen.

Logo-Ibanez-Festival-2016

Nicht nur für Ibanez-Fans

Auch wenn Du nicht zu den Ibanez-Playern gehörst, wirst Du beim Ibanez Festival sehr sicher einen geilen Tag erleben. Denn dieses Gitarren-Festival ist weit mehr, als nur die Show einer der bedeutendsten Gitarrenmarken. Es ist ein Spektakel für Gitarristen und Bassisten – ein Tag Vollgas-Shredding und geile Sounds. Und wie es sich für ein anständiges Festival gehört, gibt es Bier und Gegrilltes und viel Platz auf den Rasenflächen, um sich zwischen den Shows auch eine Auszeit zu gönnen.

Ibanez Festival 2016 Live on Stage

Steve Vai live auf dem Ibanez Festival 2016

Dass wir hier über echtes Kaliber sprechen, zeigt alleine schon Hauptact Steve Vai. Mit seiner Performance beim Ibanez Festival gewährt der „Stunt-Guitarist“ einen intimen Einblick in sein Setup und präsentiert geile Tricks, die Du zukünftig anwenden kannst, um Dein Spiel zu verbessern.

Wer die Liste der Acts durch geht, wird merken, dass nahezu alle Genres vertreten sind. Von Jazz und Fusion über Rock bis hin zu Metal. Heiße Solo-Acts und Bands, die den ganzen Tag für Entertainment sorgen.

Bei Autogrammstunden kannst Du die Artists persönlich treffen und vielleicht auch die eine oder andere persönliche Frage los werden. Wann hat man schon mal so ne Gelegenheit?

Ibanez Festival 2016 Meinl

Unser Highlight: Ibanez Vintage Gitarren Show

Unser persönliches Highlight ist natürlich die „Ibanez Vintage Guitar Show“. In dieser Ausstellung kannst Du anhand alter Ibanez Vintage Gitarren und seltener Stücke die ganze Ibanez Geschichte verfolgen. Von den Anfängen in 1929 über die LawSuit-Era in den 1980ern, über die erste 7-Saitige Gitarre bis zu den charakteristischen Modellen, die wir heute kennen.

Natürlich sind in dieser Ausstellung nicht nur Gitarren, sondern auch Ibanez Bässe und die schon immer begehrten Effekte wie der Tubescreamer zu sehen. Der originale Ibanez TS-808 Tubescreamer geht im Netz für durchschnittlich 500 Euro über den virtuellen Tisch. Kein Wunder bei dem geilen Sound, den die Kiste produziert.

Diese Sammlung ist weltweit übrigens einmalig. Wie Du weisst, stehen wir hier bei GearDude.net ganz besonders auf das geile gebrauchte Equipment und so können wir uns diese Vintage Guitar Show echt nicht entgehen lassen.

Bei unserer Suchmaschine GearDude.net kannst Du Dir einen Suchagenten einrichten, der Dich benachrichtigt, sobald ein gebrauchter Tubescreamer zum Verkauf steht.

Ibanez Festival 2016 Aussenbereich

Aussuchen, Antesten, Aufdrehn

Neben dem Festival, dem Marktgelände, der Vintage Gitarren Show, den Live Acts, dem Grill und all den anderen Angeboten wartet auch das nahezu vollständige Sortiment aktueller Ibanez Gitarren und Bässe darauf, angetestet zu werden. Das internationale Ibanez-Team steht Dir bei Fragen zur Verfügung und kann Dir tolle Hintergrundinfos zu Equipment und Artists geben.

Ibanez-Festival-Anstesten

Programm Ibanez Festival 2016

Wir haben euch mal schnell das bisherige Programm zusammen gestellt:

Samstag, den 18. Juni 2016

  • Trio Tommy Andrzejewski (Gitarre), Kosma Kalamarz (Bass) und Peta Lucács (Gitarre) aus Ungarn und Polen. Sie werden das Festival eröffnen.
  • Martin Miller (Gitarre), Andrew „The Bullet“ Lauer (Bass) und Felix Lehrmann (Drums) schließen direkt an. Wer den „kleinen“ Andrew Lauer kennt, der weiß, was einen hier erwartet. Nämlich mehr Anschläge auf dem Bass als auf den Drums. Finden wir immer wieder geil.
  • Paul Waggoner von der Band „Between The Buried And Me“ wird euch zum Thema Shred-Gitarre coachen. Er gehört zu den Artists, die ein eigenes Signature Modell haben und dieses ebenfalls vorführen werden.
  • Jen Majura, die mit Evanescence ordentlich Power und bei Knorkator starke Nerven beweist, steht ebenfalls auf der Bühne. Auch optisch absolut sehenswert. Bier nicht vergessen!
  • Tobias Rauscher, seines Zeichens absoluter Fingerpicking-Artist, wird wahrscheinlich der Einzige sein, der mit der akustischen Gitarre antritt.
  • Mit Nico Schliemann reiht sich auch ein Artist ein, den man als Gitarrist von „Glasperlenspiel“ eventuell kennen kann. Als Rhythmusgruppe hat er sich Bernhard Lackner am Bass und Felix Lehrmann an den Drums gebucht.

SigningSession-Ibanez-Festival

Heavy Metal Summer Clash 2106

Ganz im Stil des „Crossroads“-Films wird mit dem „Heavy Metal Summer Clash 2016“ ein echtes Killer-Highlight auf die Besucher warten: Drei Gitarristen treten gegeneinander an und liefern sich einen erbarmungslosen Shred-Fight. Live und ohne Tiefschutz. Die Kämpfer stehen bereits fest. Es handelt sich bisher um

  • Daniel Haniss von Eskimo Callboy
  • Marcel Neumann von We Butter The Bread With Butter
  • Weitere Artists werden noch bekannt gegeben.

Die Herren werden sich gegenseitig die Hosen wegshreddern. In Kürze gibt’s weitere Informationen, wer sonst noch antreten wird.

Tickets für das Ibanez Festival 2016

Tickets können bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich unter www.meinlshop.de bestellt werden.

Informationen zum Programm und den Acts findest Du unter www.ibanezguitarfestival.eu und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/ibanezguitarfestival.eu

Tickets fürs Ibanez Festival 2016 gewinnen?!

Jou: Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Ibanez Festival 2016. Um die Tickets zu gewinnen, schreib uns einfach bis zum 14.06.2016 eine Mail an support(a)geardude.net und sag uns, warum Du und niemand sonst die Tickets gewinnen sollte. Die originellste Begründung gewinnt.

Der oder die Gewinner/in packt dann den besten Kumpel ein und fährt nach Gutenstetten. Auch wenn damit vielleicht eine längere Anreise verbunden ist, lohnt sich jeder Kilometer Fahrt für das, was Dich beim Ibanez-Festival 2016 erwartet. Wir sehn uns dort!

 

Was denkste? Schreib uns was dazu!